Eigener “Tag der Franken” für Randersacker

Am Sonntag, den 04.07.2010, lud der Bezirksverband Unterfranken die „Daheimgebliebenen“ zu einem „Tag der Franken“ nach Randersacker bei Würzburg ein.

So fanden sich denn auch zeitweise bis zu 50 Gäste ein, um bei Bratwurst, Bier und Wein fränkischen Musikdarbietungen und Gedichten zu lauschen. Der Würzburger Trachtenverein führte am „Lebenden Objekt“ fränkische Trachten vor. Außerdem wurden mehrere Oldtimer, von einer Mercedes Stretch-Limousine bis zum VW Käfer-Cabrio und Militär-Kübelwagen präsentiert. Ebenso waren ein Korbflechter und ein Steinmetz vor Ort, die anschaulich ihre alten Handwerke demonstrierten. Doch damit nicht genug, es konnte auch handgeschmiedetes, vom Damaszener Bowiemesser über Schwert und Ritterdolch, vom interessierten Publikum bestaunt werden.

Nicht zuletzt zeigten die Besucher reges bis intensives Interesse an unserer jungen Partei für Franken und deren politischer Zielsetzung. So wurden denn auch viele Partei-Broschüren unter die Leute gebracht. Ein Dankeschön für die gelungene Organisation gilt unserem Mitglied der Bezirksvorstandschaft, Frau Roselyn Leist sowie Herrn Hacker für die Organisation und dem Bezirksvorsitzenden, Herrn Eric Freiherr von Thüngen für die Bereitstellung verschiedenster Ausrüstungsgegenstände und allen anderen für das Backen der leckeren Kuchen.
Text: Joachim Gehrig

Unterfrankens Forschung stärken – Besser spät als nie!

Die Partei für Franken fordert seit ihrer Gründung im Herbst vergangen Jahres unter anderem mehr außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, wie z. B. Max-Planck-Institute, auch in Franken.

Dass nun die CSU Unterfranken (Arbeitskreis Hochschule), nach jahrzehntelangem Stillhalten gegenüber der Staatsregierung, dies nun auch für Unterfranken fordert ist zwar löblich, macht aber zugleich deutlich, dass die Partei für Franken auf dem „Schachbrett der bayerischen Politik“ – wenn auch zunächst „nur“ in der Funktion eines „Bauern“ – binnen kürzester Zeit angelangt ist.

Siehe auch:

Verteilung der Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland
(Bundesministerium für Bildung und Forschung)

Bezirksverband in Unterfranken gegründet

Gründungsfoto vor der Würzburger Marienkirche

Aufbruchstimmung in Mainfranken: In Würzburg gründete die PARTEI FÜR FRANKEN jetzt ihren Bezirksverband Unterfranken. Zum Bezirksvorsitzenden der jungen Partei wurde einstimmig Eric Freiherr von Thüngen aus Thüngen (Main-Spessart) gewählt. In seiner Antrittsrede kündigte von Thüngen engagierte Aufbauarbeit in der Fläche an. Kreis- und Ortsverbände der PARTEI FÜR FRANKEN sollen in ganz Unterfranken entstehen und die Basis schaffen für einen erfolgreichen Landtagswahlkampf 2013.

Mehr hier…

Bezirksverband Unterfranken steht vor der Gründung

Nach einer regen und sehr engagierten Versammlung einigten sich die unterfränkischen Mitglieder darauf,  zeitnah ihren Bezirksverband zu gründen, und zwar

am 17.04.2010 in Würzburg.

Ort und Uhrzeit der Gründungsversammlung werden allen unterfränkischen Mitgliedern rechtzeitig mitgeteilt.

Merken Sie sich den Termin bitte schon heute vor, wir freuen uns über Ihre Teilnahme und die Bereitschaft, aktiv mitzuwirken.

Sie sind noch kein Mitglied? Das lässt sich jederzeit ändern!

Als Mitglied können auch Sie an der Gründungsversammlung teilnehmen und die Entwickung im Bezirksverband Unterfranken aktiv mitgestalten.

Wir möchten alle Interessenten darauf hinweisen, dass eine Mitgliedschaft in der Partei für Franken nur beantragen kann, wer in keiner anderen Partei und/oder Wählervereinigung Mitglied ist.

Wir freuen uns auf Sie!

Im Namen der gesamten Vorstandschaft mit fränkischen Grüßen
Bernd Bub
stellv. Vorsitzender

Auch in Unterfranken geht es voran…

Als gelungene Veranstaltung wertete die Vorstandschaft der Partei für Franken ein in Würzburg abgehaltenes Informations- und Mitgliedertreffen am vergangenen Freitag.

Neben zahlreichen unterfränkischen Parteimitgliedern waren auch einige Gäste anwesend, die sich einen ersten Eindruck von den Ideen und der Arbeit der Partei für Franken machen wollten. So entstand eine lebhafte und fruchtbare Diskussion über politische Inhalte und das weitere Vorgehen in Unterfranken.

Als Ergebnis wurde für den Aschermittwoch ein nächstes Treffen vereinbart, um die Gründung eines unterfränkischen Bezirksverbandes voranzutreiben. Als Zeitraum für die Gründung selbst ist Ende März ins Auge gefasst worden.

Die Vorstandsmitglieder bedanken sich bei allen anwesenden Mitgliedern und Interessenten für die gelungene Veranstaltung und die konstruktive und sachliche Aussprache und freuen sich auf die weiteren poltischen Entwicklungen in Unterfranken.

Im Namen der Vorstandschaft mit fränkischen Grüßen

Bernd Bub

stellv. Vorsitzender

Gründen Sie Ihren Bezirksverband mit! (Teil 2)

Tolle Stimmung herrschte am 5. Januar in Himmelkron auf der „Frankenfarm“ beim 1. Oberfränkischen Vorbereitungstreffen zur Gründung eines Bezirksverbandes.
Auch hier, wie bereits in Würzburg und Nürnberg, sind erfreulich viele Mitglieder zur aktiven Mitarbeit bereit: So können wir schon am 22.01. 2010, bei unserem nächsten Oberfranken-Treffen, die allerletzten Details festzurren!

Neuer „Fahrplan“ der einzelnen Bezirke:

  • 22.01. zweites Oberfränkisches Vorbereitungstreffen
  • 30.01 Gründungsveranstaltung des  Bezirksverbandes Mittelfranken
  • Im Laufe des Februar ist dann die Gründungsveranstaltung für den Bezirksverband Oberfranken angedacht und weitere Termine werden in Kürze folgen

Sind Sie schon Mitglied der PARTEI FÜR FRANKEN? Dann erhalten Sie automatisch eine Einladung unserer Geschäftsstelle zu den Veranstaltungen in Ihrer Region (Für den 30.01.10 sind die Einladungen bereits versandt, bitte melden Sie sich bei uns, falls Sie als mittelfränkisches Mitglied noch nicht informiert sein sollten).

Kommen auch Sie jetzt zu uns, ergreifen Sie im Neuen Jahr 2010 die Möglichkeit, sich selbst aktiv für Franken zu engagieren und alle Informationen aus erster Hand zu erhalten:
Bei uns können Sie in gemütlicher Runde andere Parteifreunde und sicher auch einige Vorstandsmitglieder kennenlernen!

Wenn Sie im Vorfeld noch Fragen zu den Bezirksverbands-Gründungen haben so stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung bzw. kann den Kontakt zu den richtigen Ansprechpartnern herstellen.
Wir freuen uns auf Sie!

Im Namen der gesamten Vorstandschaft mit fränkischen Grüßen
Bernd Bub
Stellv. Vorsitzender

Gründen Sie Ihren Bezirksverband mit!

Großes Interesse in Würzburg und Nürnberg schon bei den allerersten Vorbereitungstreffen für die Gründung von Bezirksverbänden in Unterfranken und Mittelfranken: Viele interessierte und zur aktiven Mitarbeit bereite Mitglieder durften wir auf unseren Veranstaltungen begrüßen. Auch aus Oberfranken erreichen uns täglich Anfragen: “Wann gehts denn bei uns endlich los?”

Hier deshalb der weitere “Fahrplan” der einzelnen Bezirke:

  • OFR: 05.01.10 erstes Oberfränkisches Vorbereitungstreffen
  • MFR: 08.01.10 zweites Mittelfränkisches Vorbereitungstreffen
  • UFR:  Wird noch bekannt gegeben

Als Mitglied der Partei für Franken erhalten Sie automatisch eine Einladung der Geschäftsstelle zu den Veranstaltungen in Ihrer Region.
Kommen Sie auf diese Veranstaltungen, ergreifen Sie die Möglichkeit, sich selbst für Franken zu engagieren und nebenbei Informationen aus erster Hand zu erhalten!
Dort können Sie in gemütlicher Runde andere Parteifreunde und sicher auch einige Vorstandsmitglieder kennenlernen.
Wenn Sie im Vorfeld Fragen zu den BV Gründungen haben so stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung bzw. kann den Kontakt zu
den einzelnen Verantwortlichen herstellen.

Wir freuen uns auf Sie!

Im Namen der gesamten Vorstandschaft mit fränkischen Grüßen

Bernd Bub
stellv. Vorsitzender