Endlich: Franken hat eine eigene Partei!

Samstag, 31. Oktober 2009 |  Autor:

Erfolgreiche Gr├╝ndungsversammlung am 31.10. in Bamberg: Fast 70 Personen aus allen Landesteilen waren zusammengekommen, um im Klosterbr├Ąu in Bamberg die „Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN“ aus der Taufe zu heben. Die weiteste Anreise hatte allerdings der Westfale Werner Szybalski hinter sich: der M├╝nsteraner Regionalpolitiker war an diesem Morgen eigens nach Bamberg gefahren, um als Gast ein Gru├čwort der „WestfalenparteiÔÇť zu ├╝berbringen. Z├╝gig wurden dann Parteiprogramm und Satzung beschlossen, bevor schlie├člich der Parteivorstand gew├Ąhlt wurde:

Als Wahlleiter wurde Franz Gerstner bestellt. Uwe M├╝ller (K├Ânigsberg) und Fritz Winter (N├╝rnberg) fungierten als Wahlhelfer.

Wahlergebnis:

1.Vorsitzender

3 Stellvertretende Vorsitzende:

  • Marco M.┬á(mit 51 von 51 g├╝ltigen Stimmen)
  • Andreas Brandl (mit 50 von 50 g├╝ltigen Stimmen)
  • Bernd Bub (mit 49 von 51 g├╝ltigen Stimmen)

Schatzmeister:

  • Friedrich Elterlein (mit 50 von 50 g├╝ltigen Stimmen)

8 Beisitzer:

  • Roland Zehner (mit 50 von 51 g├╝ltigen Stimmen)
  • Hans Seib (mit 50 von 51 g├╝ltigen Stimmen)
  • Detlev Tartsch (mit 46 von 51 g├╝ltigen Stimmen)
  • Holger Hoffmann (mit 48 von 51 g├╝ltigen Stimmen) v
  • Volker Backert (mit 49 von 51 g├╝ltigen Stimmen)
  • Heike Fuchs (mit 49 von 51 g├╝ltigen Stimmen)
  • Matthias D├╝rbeck (mit 49 von 51 g├╝ltigen Stimmen)
  • J├╝rgen Raber (mit 51 von 51 g├╝ltigen Stimmen)

2 Kassenpr├╝fer:

  • Manfred Reimann (mit 51 von 51 g├╝ltigen Stimmen)
  • Uwe M├╝ller (mit 50 von 50 g├╝ltigen Stimmen)

Schiedsgericht:
1. Vorsitzender:
Franz Gerstner ( mit 40 von 49 g├╝ltigen Stimmen)

1.Beisitzer:  Joachim Hubrich (einstimmig)
2.Beisitzer: Peter Kr├╝ger (einstimmig)
1.Stellvertreter: Kurt Steinbauer (einstimmig)
2.Stellvertreter: Fritz Winter (einstimmig)

Um 12:13 Uhr war die Gr├╝ndungsveranstaltung abgeschlossen und die „Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN“ endg├╝ltig gegr├╝ndet. Nun k├Ânnen die Unterlagen beim Bundeswahlleiter eingereicht werden.

Ab 14 Uhr stand die neugew├Ąhlte Vorstandschaft der geladenen Presse Rede und Antwort.

Bilder vom Gr├╝ndungsparteitag:


Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Gr├╝ndung

Kommentare und Pings sind geschlossen.