Vorstellung der Kandidaten für die Bezirksvorstandschaft Oberfranken!

Samstag, 17. September 2011 |  Autor:

Hiermit möchten wir die Kandidaten für die Neuwahl der Bezirksvorstandschaft am 25.09.2011 in Oberfranken vorstellen:

– – – – – – – – – – – – – – –

Karola Kistler Partei für Franken - DIE FRANKEN
Name: Karola Kistler
Kandidiert für den Vorsitzenden des BV OFR
politische Herkunft:bisher parteilos
Beruf: Diplom-Informatikerin (FH), selbständig
Jahrgang: 1960
Geburtsort: Nürnberg
Wohnhaft in: seit 1993 in Eggolsheim (Oberfranken)
Politisches Ziel:
Wirtschaftliche Stärkung Frankens.
Ich engagiere mich für die „Partei für Franken – DIE FRANKEN“, weil…:
…ich in Franken Tradition bewahren und moderne Ideen fördern möchte.

– – – – – – – – – – – – – – –

Name: Klaus Peter Krüger
Kandidiert als stellvertr. Vorsitzender des BV OFR
Beruf: Oberstudienrat i.R. C/Bi i.R., Oberstleutnant d.R. ( a.D.), Telekolleg-Gruppenleitung Bamberg, Unterricht in Technikerschule BA, Vereinstätigkeit seit 1975
Jahrgang: 1940
Geburtsort: Ludwigsstadt
Wohnhaft in: Kemmern bei Bamberg

– – – – – – – – – – – – – – –

Stefan Fuchs (siehe Initiatoren)

– – – – – – – – – – – – – – –

Bernd Flurschütz Partei für Franken - DIE FRANKEN
Name: Bernd Flurschütz
Kandidiert als Kassenwart
Jahrgang: 1960, verh. 2 Kinder
Wohnhaft in: Lautertal (Landkreis Coburg)
Politisches Ziel:
Ich bin in der Partei für Franken, um meiner Heimat eine heimatliche politische Stimme zu geben. Fränkische Politiker müssen fränkische Interessen vertreten und dürfen sich nicht in den Bayerischen Koalitionszwang pressen lassen.
Als Kassenwart möchte ich Verwaltungsaufgaben übernehmen und in der Vorstandschaft die Gründung der Kreis- bzw. Ortsverbände voranbringen.

– – – – – – – – – – – – – – –

Karl-Heinz Welker Partei für Franken - DIE FRANKEN
Name: Karl-Heinz Welker
Kandidiert als Beisitzer
Jahrgang: 1968
Geburtsort: Erlangen
Wohnhaft in: Pretzfeld
Ich engagiere mich für die „Partei für Franken – DIE FRANKEN“, weil…:
…in Franken aufgewachsen (Weilersbach). In Franken arbeitend (Fürth) und deshalb Franke durch und durch.
Tags »   , «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Gründung

Aufgrund der erfreulichen Flut von Anfragen müssen wir die Kommentarfunktion leider vorübergehend abstellen. Vielen Dank für Ihre zahlreichen Zuschriften und Ihr damit zum Ausdruck gebrachtes Interesse an einem gleichberechtigten Franken in Bayern.

Kommentare und Pings sind geschlossen.