Danke, liebe Mitglieder!

Montag, 30. November 2009 |  Autor:

Und sie bewegt sich doch: urpl├Âtzlich hat die Bayerische Staatsregierung doch noch 115 Milli├Ânchen „auftreiben“ k├Ânnen f├╝r den Raum N├╝rnberg-F├╝rth, wer h├Ątte das vor vier Wochen noch gedacht…! Auch wenn diese Summe nur ein Bruchteil der gigantischen Geldmenge ist, die allein f├╝r die Olympiavorbereitung nach M├╝nchen und Garmisch flie├čen soll (1,6 – 2,3 Milliarden f├╝r die Infrastruktur!), das schlechte Gewissen der Bayerischen Staatsregierung ist doch unverkennbar. Wir sind sicher: Unsere gemeinsame Gr├╝ndung einer PARTEI F├ťR FRANKEN und das nachfolgende, landesweite Medieninteresse haben sich jetzt auch schon „a wengla“ bezahlt gemacht – Danke, liebe Mitglieder, f├╝r Eure kraftvolle, engagierte Unterst├╝tzung; lasst uns gemeinsam so weiter arbeiten, lasst uns Franken im Freistaat st├Ąrker machen!

Denn eins ist jetzt schon klar: „Parteien f├╝r Bayern“ gibt es viele – aber nur eine PARTEI F├ťR FRANKEN !“

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Aktionen

Aufgrund der erfreulichen Flut von Anfragen müssen wir die Kommentarfunktion leider vorübergehend abstellen. Vielen Dank für Ihre zahlreichen Zuschriften und Ihr damit zum Ausdruck gebrachtes Interesse an einem gleichberechtigten Franken in Bayern.

Kommentare und Pings sind geschlossen.