DIE FRANKEN wünschen alles Gute für 2015

Mittwoch, 31. Dezember 2014 |  Autor:

2015Im Namen der Partei für Franken möchte ich Ihnen und Ihren Liebsten für das neue Jahr Gesundheit, beruflichen Erfolg, privates Glück und viele ungetrübte Momente!

Blicken wir etwas zurück: Nach dem Achtungserfolg bei der Landtagswahl 2013 mit insgesamt 87.237 Stimmen startete man gestärkt ins Jahr 2014, dem Jahr der ersten Kommunalwahlen seit Bestehen der jungen Partei.

Der Beginn des Jahres stand voll im Zeichen der Sammlung von Unterstützerunterschriften, die in insgesamt 12 Gebietsverbänden durchgeführt wurden. Leider konnte die hohe Hürde des bayerischen Wahlrechts nur in FeuchtRoth und in Hof übersprungen werden, weshalb man auch nur dort zur Wahl antreten durfte.

Dann aber gab es überall Wahlerfolge zu feiern: DIE FRANKEN schafften in FeuchtRoth mit je einem Kandidaten und in Hof sogar mit zwei Kandidaten in den jeweiligen Stadtrat einzuziehen!

Nun „mischen“ DIE FRANKEN in den Kommunen mit, verlieren aber die großen Themen nicht aus den Augen. Der Widerstand gegen die Monstertrassen, für DIE FRANKEN schön länger ein Thema, hat es 2014 in die breite Aufmerksamkeit geschafft. Hof, Lauf, Ansbach und das Nürnberger Land ziehen hier an einem Strang. Ebenso beim Thema Elektrifizierung der Bahnstrecke Nürnberg-Hof.

Des weiteren reagierte die Partei für Franken auf die Nordbayerninitiative von Heimatminister Söder und auf das Referendum um die Unabhängigkeit Schottlands, bei der DIE FRANKEN immer wieder zu den bayerischen Bestrebungen nach einem eigenständigen Bayernland in Europa befragt wurden: „Bayerns Austritt nur ohne Franken„!

Kurz vor dem Ende des Jahres gab es noch einmal Zuwachs bei den Gebietsverbänden: Der Kreisverband Erlangen/Erlangen-Höchstadt konnte gegründet werden und mit den Neuwahlen bei Parteitag im November neigte sich dann ein ereignisreiches Jahr dem Ende zu.

Die Partei für Franken wünscht alles Gute für das neue Jahr, viel Energie und Durchhaltevermögen für unsere fränkische Sache

Andreas Brandl
PARTEI FÜR FRANKEN
Stellvertretender Vorsitzender / AK-Leiter “Neue Medien” / Vorsitzender OV Lauf


Tags »   , «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Kommentare und Pings sind geschlossen.